Deutsch Schweiz Frankreich

Praxishandbuch "Transnationale Mobilität in der Berufsbildung"

Was ist alles zu beachten, wenn jemand aus einem anderen Land in Deutschland eine Berufsausbildung absolviert? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Publikation "Transnationale Mobilität in der Berufsausbildung". Sie wurde erarbeitet von den Netzwerkpartnern des Programms MobiPro-EU auf der Basis von vier Förderjahrgängen mit insgesamt über 16.000 Teilnehmenden aus der ganzen EU.

Übersicht über Berufsbildungssysteme in Europa

 

Die neue Cedefop-Publikation "Spotlight on VET - 2018 compilation : vocational education and training Systems in Europe" bietet einen Überblick über die Strukturen der Beruflichen Bildung in 28 Ländern der Europäischen Union sowie Island und Norwegen. Die Schweiz ist nicht berücksichtigt. Der englischsprachige Text wird durch Graphiken ergänzt, die das jeweilige System veranschaulichen.

Auszubildende gewinnen

Die Broschüre gibt Hilfestellung für die erfolgreiche Suche nach Auszubildenden. Wer Jugendliche dazu bewegen möchte, vertraute Regionen zu verlassen, sollte sie dabei unterstützen, im Betrieb, in der neuen Stadt und in einem neuen sozialen Umfeld heimisch zu werden. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten JOBSTARTER plus-Projekte bringen mit dem Förderschwerpunkt "Interregionale Mobilität" in ausgewählten Modellregionen Branchen und Betriebe sowie junge Menschen zusammen.

Ausbildungsbörse Weil am Rhein

am 21. September 2019 im Schulzentrum Weil am Rhein
weiterlesen...weitere Infos

"Pourquoi pas?" Arbeiten und Ausbildung in Deutschland

am 25. September 2019 in der Maison de la Région Mulhouse
weiterlesen...weitere Infos

Karlsruher Nacht der Ausbildung

am 26. September 2019 von 16:30 bis 22:00 Uhr
weiterlesen...weitere Infos