Deutsch Schweiz Frankreich
Mobile Navigation

Sie sind hier:  Deutschland  »  Multiplikatoren »  Literaturtipps

Länderbericht der Cedefop zur Berufsbildung

Cedefop, das europäische Zentrum für die Förderung der Berufsbildung, hat einen Bericht (in Englisch) zu den Berufsbildungssystemen in Europa veröffentlicht (die Schweiz war nicht beteiligt). Der Bericht enthält Porträts der unterschiedlichen Berufsbildungssysteme innerhalb der EU. Die Beiträge zeigen auf, was auf dem Weg zu einer höheren Qualität und Effektivität der Berufsbildung getan werden müsste. Beispielsweise fehle vielerorts eine echte und tiefgreifende Zusammenarbeit zwischen Bildung und Arbeitsmarkt. Der betriebliche Teil der Ausbildung müsse viel stärker auf einem strukturierten Ausbildungskonzept basieren.

Neuer IJAB-Reader erschienen

Die dritte Auflage des Readers „Internationaler Jugendaustausch wirkt“ der Fachstelle für Internationale Ju­gendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB) ist erschienen. Darin enthalten sind auch ein Beitrag zu Auslandserfahrungen für Auszubildende und den Möglichkeiten des Förderprogramms AusbildungWelt­weit sowie eine Betrachtung der Wirkung des Förderprogramms Erasmus+ auf die Internationalisierung von Berufsbildungseinrichtungen.

Der Reader kann für eine Schutzgebühr in Höhe von 12.50 Euro bei IJAB bestellt werden.

Informationsbroschüre: Berufsausbildung in Teilzeit

Die neu aufgelegte und aktualisierte Broschüre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) informiert über die neuen Rahmenbedingungen der Teilzeitberufsausbildung aufgrund der Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) zum 1. Januar 2020 und bietet einen Überblick über vorhandene staatliche Unterstützungsleistungen an.

Umsetzungshilfen für über 100 Berufe

Zum Ende dieses Jahres stehen in der Reihe "Ausbildung gestalten" für über 100 Berufe Umsetzungshilfen auf den BIBB-Internetseiten zum kostenfreien Download zur Verfügung. Die Hefte umfassen Berufe unterschiedlicher Bereiche, deren Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrpläne zwischen 1998 und 2019 neu geordnet wurden. Ziel ist die Anpassung an aktuelle Entwicklungen und Bedarfe der Arbeitswelt. Das Thema Digitalisierung spielt auch hier aktuell eine große Rolle, was sich in der Ausgestaltung der Inhalte widerspiegelt.

Übersicht über Berufsbildungssysteme in Europa

Die neue Cedefop-Publikation "Spotlight on VET - 2018 compilation : vocational education and training Systems in Europe" bietet einen Überblick über die Strukturen der Beruflichen Bildung in 28 Ländern der Europäischen Union sowie Island und Norwegen. Die Schweiz ist nicht berücksichtigt. Der englischsprachige Text wird durch Graphiken ergänzt, die das jeweilige System veranschaulichen.

Termine

Jobstart Börse Freiburg

| Termine

wurde auf den 1./2. Juni 2022 verlegt!

Weiterlesen

Jugendbildungsmesse 2022

| Termine

Die JuBi - Jugendbildungsmesse findet trotz Pandemie an einigen Standorten statt und bietet Informationen zu Themen wie Auslandsjahr,…

Weiterlesen