Deutsch Schweiz Frankreich

Azubi BacPro

 

Das Programm bringt die deutsche "Ausbildung" und das französische "Baccalauréat professionel" (kurz: BacPro) zusammen An ausgewählten Berufsschulen in Baden-Württemberg und in den Regionen der Académien Strasbourg, Besançon, Dijon und Lyon wird eine grenzüberschreitende Qualifikation angeboten.

Im Rahmen der dreijährigen Ausbildung findet ein intensiver Austausch zwischen den beteiligten schulischen und betrieblichen Partnern statt.

Für Auszubildende auf deutscher Seite bedeutet das u.a.:

- Gemeinsame Unterrichtseinheiten mit der französischen Partnerschule

- Praxisaufenthalte in französischen Betrieben

- Französischunterricht während der gesamten Ausbildungszeit

- Vertiefung der betrieblichen Fachsprache

- Vermittlung interkultureller Kompetenzen

Die Absolventen erhalten den deutschen Gesellenbrief und Bescheinigung(en) über die speziellen Qualifikationen, die sie bei dieser besonderen Ausbildung erworben haben. Auch bei diesem Projekt wird angestrebt, dass der deutsche und der französische Abschluss gleichzeitig erworben werden kann - aber noch ist es nicht soweit.

Ausbildungsmesse Rastatt

am 12. Juli 2019 von 8 bis 16 Uhr in der Badnerhalle Rastatt
weiterlesen...weitere Infos